unser nächstes Event

Na! Auch mal Lust bei einem unserer events teilzunehmen? Dann erhaltet Ihr hier die nötigen Informationen

Read More

Charity

Wir engagieren uns auch sehr gerne im Bereich "charity"

Read More

RAAM

Hier findet Ihr alle Informationen, Erlebnisse und Eindrücke unserer RAAM Mission

Read More

Fernfahrt Hamburg-Sylt vom 02.-03.09.2017

Ein BSG-Jahreshighlight 2017 war unsere Fernfahrt Hamburg-Sylt. Wir sind bei blauem Himmel um ca. 08:00 Uhr mit 24 Fahrern und 2 Crewmitgliedern in Wedel gestartet. Die Strecke führte über Glückstadt, Brunsbüttel, Meldorf, Friedrichstadt, Husum und Bredstedt. Nach 202 km erreichten wir Niebüll. Von dort ging es nach einer kurzen Verzögerung um 18:00 Uhr mit dem

Read More

Transalp 2018 – von Mittenwald an den Gardasee!

Wir werden unsere Transalp vom 01.09.-04.09.2018 in zwei Gruppen mit unterschiedlichen Höhenprofilen auf vier Tagesetappen fahren. Jede Gruppe wird dabei von einem Teamfahrzeug begleitet. Die Strecke führt von Mittenwald über Kühtai, den Brenner, die traumhaften Dolomiten, am Sella Stock vorbei, nach Riva am Gardasee. Die Etappenorte und Übernachtungsherbergen werden identisch sein. Daher besteht für jeden Fahrer die Möglichkeit, täglich die Gruppe wechseln zu können. Mit dem Anreise- und Abreisetag ist dies ein 6 Tages-Traumevent! Etappenplan „Team Genießer“ (393 km; 6.960 hm): 1. Tag Mittenwald – Sterzing: ca. 106 km, ca. 1.630 hm Von Mittenwald fahren wir durchs Leutaschtal, über den Buchener Sattel und auf einer herrlichen Abfahrt hinunter nach Telfs im Inntal. Weiter geht es Richtung Innsbruck und auf der alten Bundesstraße über den Brenner bis zu unserem ersten Etappenziel nach Sterzing. 2. Tag: Sterzing – Canazei: ca. 91 km, 2.030 hm Wir folgen dem Eisacktal an Brixen vorbei noch etwas weiter in Richtung Süden bis wir kurze Zeit später links in Richtung der Dolomiten abbiegen und über St. Ulrich und Wolkenstein die Sellaronda erreichen. Weiter geht es dann mit atemberaubendem Panorama am Sellamassiv über das Sellajoch bis nach Canazei. 3. Tag. Canazei – Castello die Fiemme: ca. 78 km, ca. 1.550 hm Heute geht es erstmal relativ flach los bis wir nach Moena kommen, von da aus geht es auf den Passo di San Pellegrino. Nach einer schnellen Abfahrt folgt der Passo di Valles. Anschließend geht es am Lago di Pannevegio vorbei nach Predazzo und weiter bis ins Val di Fieme. 4. Castelle die Fiemme – Riva: ca. 118 km, ca. 1.740 hm Den heutigen Tag starten wir mit einer langen Abfahrt nach Trento. Wir durchqueren die Stadt und fahren ein Stück den Anstieg vom Monte Bondone hoch, biegen jedoch nach Sopramonte ab. Am Lago di Toblino vorbei geht es über den Passo della Morte und den Passo del Ballino bis an den Gardasee. Etappenplan „Team Ambitioniert“ (489 km; 9.770 hm): 1. Tag Mittenwald – durch das Kühtai bis nach Sterzing: ca. 154 km, ca. 2.920 hm Von Mittenwald fahren wir durchs Leutaschtal, über den Buchener Sattel und auf einer herrlichen Abfahrt hinunter nach Telfs im Inntal. Dort geht es weiter an

Read More

Mallorcatour 2018 – 11.04.-15.04.18

Nächstes Jahr findet unsere 13. Mallorcatour um den 11.04.-15.04.2018 statt.  Wir wohnen wieder im 4 **** TAURUS PARK in Arenal (oder auch im angrenzenden **** ORIENT) und leihen die Rennräder bei Fred Rompelberg aus. Wer Lust hat mitzukommen, um mehrere schöne Radsporttage auf Mallorca zu verbringen, der kann sich schon bei Matthias Wolter für die Tour anmelden.

Die Spartenleitung

Spartenleiter: Matthias Wolter Telefon:   040 / 3683 1099 matthias.wolter@commerzbank.com       Stellvertreter: Peter Eberl Telefon:  04106 / 7041 351 peter.eberl@comdirect.de  

Elbetour Nord-Süd am 20.05.2017

Gemeinsame Tour von Radsportstammtisch Nord & Süd „Wir fahren da Rennrad, wo andere Urlaub machen“ Start: Wedel / Schleswig-Holstein – Startzeit: 09:30 Uhr Ziel: am späten Nachmittag in Lühe-Anleger (Grünendeich) Strecke: Wedel, Pinnau-Sperrwerk, Glückstadt, Wischhafen, Stade, Altes-Land, Lühe-Anleger (Elbfähre Lühe-Schülau (Wedel) Länge: rd. 110 Km Hier haben die Niedersachsen morgens die Möglichkeit mit der Fähre

Read More

Charity Tour 2016 erfolgreich durchgeführt!

Am 10. Juni um 07:10 Uhr wurde unser Team von Herrn Coenen von Dare auf die „Charity-Tour 2016“ geschickt. Die 19 Fahrer (inkl. Ersatzfahrer) wurden auf der ca. 1.000 km langen Strecke von Hamburg nach Paris von zwei Begleitfahrzeugen, zwei Campern und einer 8 köpfigen Versorgungscrew begleitet. Die drei Teams mit je 6 Fahrern fuhren

Read More

Erste Radspendenübergabe der Fahrradhelden

Im Rahmen unserer Hilfsaktion Fahrradhelden®Hamburg (www.fahrradhelden.hamburg), mit der wir 100 neue Fahrräder an traumatisierte Hamburger Heim- und Pflegekinder spenden, haben wir gemeinsam mit unserer Schirmherrin Frau Dr. Melanie Leonhard am 24.03.2016 in Hamburg am Jungfernstieg/Alster die ersten 12 Räder an die zwei Hamburger Sozialeinrichtungen: S&S gemeinnützige Gesellschaft mbH Pfiff gGbmH übergeben. Die dabei anwesenden drei

Read More